Rimpar. In Rimpar bei Würzburg fanden die deutschen Meisterschaften der Junioren im Kunstradfahren statt. Aus der Region hatten sich vom RSC 2000 Kieselbronn die Mannschaften im 6er-Einradfahren mit Jessica Hahn, Lisa Hohmann, Ronja Katz, Michelle Rominger, Luzie Sauter und Carolin Schlüter sowie im 4er-Einradfahren mit Lisa Hohmann, Michelle Rominger, Luzie Sauter und Carolin Schlüter qualifiziert.

Durch eine konzentriert und fast fehlerfrei gefahrene Kür und neuer Bestleistung mit 138,42 Punkten konnte die Mannschaft im 4er-Einrad einen hervorragenden vierten Platz unter 15 qualifizierten Mannschaften erreichen.

Auch im 6er-Einradfahren gelang mit 124,23 Punkten eine erhebliche Verbesserung im Vergleich zur Qualifikation und damit ein ebenfalls hervorragender sechster Platz. Über diesen Erfolg freuen sich mit den Sportlern der ganze Verein und besonders die Trainer Werner Stieß und Marion Burger.

Bitte nicht anklicken! –> Link