Bei Dennach bildet Jugendspielerin Tabea Kälber mit den Routiniers Jasmin Fischer und Annkatrin Aldinger die Abwehr. Anna-Lisa Aldinger ist wie gewohnt fürs Zuspiel zuständig. Als Welt- und Europameisterin kann sie ihre ganze Erfahrung ab dieser Saison Elena Kull vermitteln. Die Jugendspielerin wird die zweite Kraft auf der Mittelposition sein und zunächst bei Personalmangel aushelfen. Den Angriff bilden zu Saisonbeginn Sonja Pfrommer, die Spielführerin des deutschen Nationalteams, und Christina Grüneberg. Nach dem Abschluss ihres Studiums wird Lena Wahl ab Juni die ebenfalls in Prüfungen befindliche Christina Grüneberg entlasten.

Das erste Vorbereitungsturnier in Karlsdorf hat Dennach gewonnen. Danach reichte es in Stuttgart und beim TV Vaihingen/Enz jeweils zum dritten Platz. Diese Ergebnisse waren zufriedenstellend ? im Gegensatz zu den Leistungen in den Halbfinalspielen.

Der erste Heimspieltag steht für die TSV-Frauen in einer Woche an. Am Sonntag, 14. Mai, treffen sie um 11 Uhr auf Vaihingen, später dann auf die TG Landshut. pm

interessant Blog-Beitrag