Mixed: Im Endspiel der Schülerklasse setzten sich Cécile Binder/Vincent Reichel knapp gegen ihre Vereinskameraden Chiara Baumann/Quentin Reichel vom TV Kieselbronn durch.

Auch in der Jugendklasse kam es zum Kieselbronner Finale, in dem Elisa Kolonko/Maurice Binder gegen Kaja Stöhrer/Daniel Kiefer die Oberhand behielten.

Im Mixed der Meisterklasse siegten mit einer starken Leistung Britt Abrecht/Timo Hufnagel (TVK) vor Nadine Mayer/Fabian Ziegler (ESG Karlsruhe) und Julia Wagner/Till Mezger (TVK).

Auch das Endspiel der Altersklasse 40 war in Kieselbronner Hand. Ulrike Schmied/Martin Stalp gaben Carina Mezger/Achim Schmied knapp das Nachsehen.

Alternierendes Doppel: Bei den Jungs der Schülerklasse setzten sich Vincent und Quentin Reichel durch ? bei den Mädchen Cécile Binder/Chiara Baumann.

Hart umkämpft war das Finale der männlichen Jugend, in dem Till Märtens/Kilian Reichel knapp den Sieg gegen Daniel Kiefer/Maurice Binder verbuchen konnten. Wenig Probleme hatten Kaja Stöhrer/Elisa Kolonko in der weiblichen Jugend mit der Konkurrenz.

In der Meisterklasse mussten sich Timo Hufnagel/Till Mezger im umkämpften Finale knapp Fabian Ziegler/Christian Herzog (ESG Karlsruhe) geschlagen geben. Bei den Frauen belegten Britt Abrecht/Julia Wagner hinter Singrün/Mayer (ESG Karlsruhe) den zweiten Platz.

Einzel: Im Endspiel der Schülerklasse kam es zum Bruderduell zwischen Quentin und Vincent Reichel, das Quentin für sich entschied.

In der Jugendklasse zeigte sich die Kieselbronner Dominanz. Es siegte Maurice Binder vor Kilian Reichel, Till Märtens und Daniel Kiefer. Bei den Mädels besiegte Elisa Kolonko ihre Doppelpartnerin Kaja Stöhrer im Endspiel.

Das erwartete Finale der Meisterklasse zwischen Timo Hufnagel und Fabian Ziegler (ESG Karlsruhe) war in der ersten Halbzeit offen, danach setzte sich Weltmeister Ziegler vorentscheidend ab und gewann verdient.

In der Alterklasse Frauen 19 bis 29 gewann Julia Wagner vor Britt Abrecht und Alexandra Morstadt (LB Karlsruhe).

Klassisches Doppel: Wie im alternierenden Doppel der Schülerklasse dominierten Vincent und Quentin Reichel bei den Jungs ? bei den Mädchen Cécile Binder/Chiara Baumann. In der Jugendklasse siegten Till Märtens/Kilian Reichel.

Im Männerdoppel der Altersklasse 40 setzten sich Martin Stalp/Achim Schmied gegen das Pforzheimer Altmeisterdoppel Rainer Hufnagel/Heinrich Hillinger (TV Pforzheim) durch. Dritter wurden Ingomar Kolonko/Wulf Bangert. Bei den Frauen der Altersklasse 40 ließen Carina Mezger/Ulrike Schmied der Konkurrenz keine Chance.

Mehr dazu… URL